Aktuelles2020-02-16T06:36:54+00:00

Aktuelles

1205, 2021

Kundenzufriedenheit im Laborwesen

12. Mai 2021|

Daten sind das Gold der Zukunft, auch für die Milcherzeugung. Daher bekommt die Labordiagnostik einen immer höheren Stellenwert in der täglichen Betriebsführung. Egal ob es um den Pflanzenbau geht oder um die Milcherzeugung, für gezielte Milch-, Futter-, Boden- und Veterinäruntersuchungen geht es [...]

1502, 2021

„Der große Sprung? – Die kasachische Milcherzeugung im Wandel“

15. Februar 2021|

Gemeinsam mit hochrangigen Vertretern des kasachischen Landwirtschaftsministeriums beleuchtete das Team des Deutsch-Kasachischen Projektes „Steigerung betrieblicher Fachkompetenzen zur nachhaltigen Entwicklung der Milchproduktion in Kasachstan“ die Herausforderungen und Chancen sowie die Veränderungsprozesse der kasachischen Milchwirtschaft. Die Veranstaltung fand im Rahmen der EuroTier digital in [...]

1002, 2021

Eine einzige Milchprobe reicht!

10. Februar 2021|

Das neue Analyseverfahren GenoCell kann künftig anhand einer einzigen Tankmilchprobe über den DNA-Gehalt in der Milch alle individuellen Zellzahl-Gehalte von Einzelkühen in einer Herde bestimmen. Diese Methode wird in Deutschland noch in diesem Jahr angeboten. Anders als bei den üblichen Verfahren, fällt [...]

302, 2021

Konferenz “Der große Sprung? – Die kasachische Milcherzeugung im Wandel”

3. Februar 2021|

Einladung zur Konferenz "Der große Sprung? – Die kasachische Milcherzeugung im Wandel", 11.02.2021, 9:00 - 10:30 (MEWZ) / 14.30 – 15.20 (Almaty) Milchproduktion in Kasachstan: Status quo und Perspektiven. Referent: Yerkebulan Akhmetov Modernisierung und Aufbau der Milchproduktion in Kasachstan: Welche Lösungen sind [...]

911, 2020

Gesunde Klauen – fitte Kühe

9. November 2020|

Gesunde Klauen sind bei Milchkühen die Voraussetzung für Wohlbefinden, hohe Milchleistung und langes Leben. Aber ohne regelmäßige Pflege geht es nicht! In Evgenievka trafen sich Fachleute milcherzeugender Betriebe mit Experten zur Klauengesundheit zum Praxistraining „Funktionelle Klauenpflege bei Milchrindern“. Der dortige Betrieb KH [...]

2309, 2020

COVID19: Rinder wohl keine Infektionsquelle für Menschen

23. September 2020|

Rinder sind genauso wie Hühner und Schweine nur wenig empfänglich für das Coronavirus. Das hat das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) auf der Insel Riems in einer weltweit ersten Studie herausgefunden. In der Corona-Pandemie untersucht das FLI die potentielle Rolle von verschiedenen Nutztieren. In dieser [...]